Reinhard Houben

FDP fordert Brexit-Sonderregeln für Retouren

Wegen der anfallenden Zollgebühren - auch bei Rücksendungen - haben viele Unternehmen seit Anfang des Jahres den Versand von Waren nach Großbritannien eingestellt. Die Bundesregierung teilte in ihrer Antwort auf die Kleine Anfrage der FDP-Fraktion mit, dass im (Brexit-)Abkommen derzeit keine Sonderregelungen dafür vorgesehen sind. "Das ist absurd“, sagte Reinhard Houben. Für Einzelhändler sei es oft billiger, die Ware zu vernichten. „Die EU muss hier gemeinsam mit dem Vereinigten Königreich schnell eine Sonderregelung treffen.“ Der Online-Handel lebe von der Möglichkeit, Waren einfach und schnell retour zu senden.