Reinhard Houben

Waldbrände und Freihandelsabkommen

Handelsblatt greift Reinhard Houbens Zitat auf

Politische Zurückhaltung zur Ratifizierung des Mercosur-Abkommen wird mit Rücksichtnahme auf heimische Landwirte und der Haltung vom brasilianischen Präsidenten zum Schutz des Klimas begründet. Selbstverständlich ist es richtig, die Waldbrände im Amazonasbecken auf die Tagesordnung der G7-Tagung zu setzten, doch deswegen das Handelsabkommen in Frage zu stellen, ist kontraproduktiv. Durch wirtschaftliche Zusammenarbeit und Stärkung der Beziehung zwischen der Europäischen Union und Lateinamerika, sind unsere Chancen größer gemeinsame Lösungen bei Umweltfragen zu finden.

Der ganze Artikel zum Nachlesen: